GELSENWASSER Energienetze

Gleichbehandlung

Nach dem Energiewirtschaftsgesetz sind vertikal integrierte Energieversorgungsunternehmen, an deren Netz unmittelbar oder mittelbar mehr als 100.000 Kunden angeschlossen sind, verpflichtet, jährlich spätestens bis zum 31. März einen Bericht über die nach § 7a Abs. 5 Satz 3 EnWG getroffenen Maßnahmen vorzulegen und zu veröffentlichen (Gleichbehandlungsbericht). Dieser Bericht steht Ihnen als Download-Dokument zur Verfügung.

Gleichbehandlungsbeauftragte

Frau Sabine Bohlenz
Telefon: 0209 708-788
Telefax: 0209 708-737
E-Mail: sabine.bohlenz@gelsenwasser.de