GELSENWASSER Energienetze

06.07.2018

Gasnetzumstellung Sonsbeck Labbeck

Am 4. Juli  2018 hat die GELSENWASSER Energienetze GmbH (GWN) das ehemalige Flüssiggasnetz in Sonsbeck-Labbeck in das Erdgasnetz eingebunden. Dazu musste zunächst das Flüssiggas aus den Leitungen entfernt werden. Flüssiggas (hier Propan) ist schwerer als Luft. Daher wurde es an mehreren Stellen aus dem Netz ausgetrieben und verbrannt. Zu diesem Zweck stellte GWN Fackeln auf, durch die es zu kurzzeitigen Einschränkungen im Straßenverkehr kam.

Den notwendigen Umbau der Gasgeräte setzten die Partner Propan Rheingas GmbH und Görtz Haustechnik GmbH in Zusammenarbeit mit GWN in den einzelnen Haushalten ebenfalls am 4. und 5. Juli erfolgreich um.

In den kommenden Wochen werden nachträglich technische Änderungen an den Gasleitungen im Straßenbereich vorgenommen. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge dieser Bauarbeiten bittet GWN um Verständnis.